Die Probleme der Landwirtschaft dulden keinen Aufschub! Mittelstands- und Wirtschaftsunion NV schreibt der Landwirtschaftsministerin  Silke Gorißen
Aktuelles · 19. Dezember 2022
Anlässlich des Mittelstandsforums am 12.12.2022 wurde deutlich, dass den Landwirten in Deutschland an vielen Stellen „der Schuh drückt“. Sie fühlen sich von der Politik und den anderen Marktteilnehmern ausgenutzt. Über 100 Teilnehmer waren in die Kulturhalle nach Vluyn gekommen, um unmittelbar mit Silke Gorißen zu sprechen. Leider mussten die Gäste enttäuscht zur Kenntnis nehmen, dass die Ministerin aufgrund einer plötzlichen Erkrankung nicht kommen konnte und dass das Ministerium...
Schwarzer Peter: Landwirtschaft in der Krise. Eine Konfliktanalyse.
Aktuelles · 19. Dezember 2022
Karl Hofmann von der MIT Alpen und Michael Darda von der MIT Neukirchen-Vluyn haben sich in den letzten Jahren intensiver mit den Problemen der Landwirtschaft auseinandergesetzt. Karl Hofmann hat aus seiner Familie heraus landwirtschaftliche Kenntnisse, die Michael Darda zu Beginn seiner Recherchen fehlten und hat die weiteren Gespräche Michael Dardas mit den Landwirten begleitet. Wir haben den Eindruck, in den vergangenen Jahren wurde ohne Sachkenntnis in der Politik viel geredet. Minister...

Über ein halbes Jahrhundert Mitglied der CDU: Michael Darda, MIT-Bundesvorstandsmitglied, trat zum 1.7.1972 der Partei bei
Aktuelles · 13. Dezember 2022
Das Jahr 1972 war ein Jahr mit politischen Turbulenzen. Die Ostverträge wurden kontrovers diskutiert. Die SPD/FDP Regierung unter Kanzler Willi Brand schwächelte. Abgeordnete verließen die Regierungspartei. Am 27.4.1972 scheitere ein konstruktives Misstrauensvotum von Rainer Barzel gegen Bundeskanzler Willi Brand aufgrund zweier gekaufter CDU Stimmen durch das Ministerium der Staatssicherheit der DDR. Eine Vertrauensfrage von Willi Brand im September 1972 an das Plenum, die von den...
Mittelstandsforum: Landwirtschaft in der Krise
Aktuelles · 12. Dezember 2022
Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion der Städte Neukirchen-Vluyn und Moers hatten die Mitglieder und die Landwirte des Kreises Wesel zu einem Vortrag der Ministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Silke Gorißen, in die Kulturhallte in Vluyn eingeladen. Die Volksbank e.G. unter Guido Lohmann war mit im Boot und unterstützte die Veranstaltung. Alle Gäste konnten zu einem Grünkohlessen mit Kassler und Mettwurst eingeladen werden. Wehmutstropfen: Die Ministerin sagte zwei Tage vor...

Aktuelles · 07. September 2022
Michael Darda:„Entlastungspaket ist Unterlassungspaket.“ Ohne Entlastungen drohen Insolvenzen, Abwanderung und Aufgabe von Betrieben
Michael Darda: Ampel-Totalausfall in Meseberg. Regierungs-Klausur ohne greifbare Ergebnisse.
Aktuelles · 31. August 2022
Die Regierungsklausur in Meseberg hat nach Auffassung der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Neukirchen-Vluyn bisher keine greifbaren Ergbnisse hervorgebracht. „Schon wieder hat die Ampel nicht geliefert. Ehrlich gesagt, ich habe auch nichts erwartet. In den wichtigsten Fragen, die die unsere mittelständischen Betriebe aber auch die Bürger bewegen, wurden keine Entscheidungen getroffen. Deutschland wird mitten in der Wirtschaftskrise allein gelassen“, bilanziert Michael Darda,...

UDJ 2022: Kevin Dreier als Unternehmer des Jahres ausgezeichnet
Aktuelles · 18. August 2022
Erneut hat die MIT Neukirchen-Vluyn die Auszeichnung „Unternehmer des Jahres“ verliehen. 2022 fiel die Wahl der Mittelstands- und Wirtschaftsunion auf ein Unternehmen des Handwerks, und zwar auf die Firma Dreier & Meiss Bedachungsgesellschaft mbH & Co. KG.
UDJ 2022: Kevin Dreier als Unternehmer des Jahres ausgezeichnet
Unternehmer des Jahres · 17. August 2022
Erneut hat die MIT Neukirchen-Vluyn die Auszeichnung „Unternehmer des Jahres“ verliehen. 2022 fiel die Wahl der Mittelstands- und Wirtschaftsunion auf ein Unternehmen des Handwerks, und zwar auf die Firma Dreier & Meiss Bedachungsgesellschaft mbH & Co. KG.

Michael Darda: Gasumlage gefährdet die Existenz von Mittelständlern –  Intransparenz der Berechnung der Umlage
Aktuelles · 15. August 2022
Heute ist die Höhe der so genannten Gasumlage mit 2,419 Cent/Kilowattstunde bekanntgegeben worden. Daraus erwächst eine weitere finanzielle Belastung für Betriebe und Bürger. Mittelständler werden wegen dieser Mehrkosten nun um die Aufrechterhaltung ihres Geschäftsbetriebs und die Aufrechterhaltung vieler Arbeitsplätze kämpfen müssen.
Fachkräftemangel: Mittelstands-und Wirtschaftsunion (MIT) ärgert sich über die Untätigkeit der Bundesregierung
Aktuelles · 12. August 2022
Die MIT Neukirchen-Vluyn und die MIT Alpen fordern von der Bundesregierung umfangreiche Maßnahmen, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. Michael Darda, stellvertretender Vorsitzender in Neukirchen-Vluyn: „Seit vielen Jahren weisen wir mit unseren Gremien auf den zunehmenden Fachkräftemangel hin. Egal mit welchem Unternehmer aus welcher Branche ich spreche, es ist kaum geeignetes Personal am Arbeitsmarkt zu finden. Genau das hat mir heute noch mein Friseur bestätigt.“ Wolfgang Stoppa,...

Mehr anzeigen