· 

17. Politisches Frühstück

mit Herbert Reul, Minister des Inneren des Landes NRWThema: Innere Sicherheit

17. Politisches Frühstück 2018 mit Herbert Reul, Minister des Inneren des Landes NRW
17. Politisches Frühstück 2018 mit Herbert Reul, Minister des Inneren des Landes NRW

Herbert Reul warnte zu Beginn seines Vortrages vor simplen Antworten auf komplexe Fragen. „Ich bin kein windiger Zauberlehrling und kein Illusionist, sondern ich möchte die Probleme lösen. Recht und Gesetz sind unteilbar“, sagte er den rund 200 Gästen. „Wir in NRW gehen gegen Rechtsextreme in Dortmund genauso vor wie gegen die Besetzter der Hambacher Forsts.“

 

Seine Arbeit gehe leider nur in vielen kleinen Schritten voran. Simsalabim funktioniert da nicht. „Wir holen jetzt 2300 und im nächsten Jahr 2400 neue Beamtinnen und Beamte. Doch, auch wenn sie dann da sind, sind sie doch nicht da. Denn sie müssen über 3 Jahre ausgebildet werden. Bis dahin müssen kreativ die Aufgaben umverteilt werden, damit mehr Personal an den entscheidenden Stellen zur Verfügung steht“, so Reul und sprach weiter über den Renovierungsrückstand in den Liegenschaften und über die mangelnde Ausrüstung der Polizei. Immer sei er auf überraschende Hürden getroffen und habe Blockaden auflösen müssen. Er appellierte an die Verantwortung jeden einzelnen Bürgers. „Wenn jeder ein bisschen aufpasst, dann können wir Manpower sparen.“

 

MIT Neukirchen-Vluyn
vertreten durch den Vorsitzenden:

 

Michael Darda
Ringstr. 3 E
47506 Neukirchen-Vluyn

 

Telefon 02845 5546 

E-Mail info@mit-neukirchen-vluyn.de