· 

Jörn van der Ende wird Unternehmer des Jahres

Wie angekündigt haben wir, die MIT der Stadt Neukirchen-Vluyn, den Geburtstag "60 Jahre MIT" gefeiert. In diesem Rahmen haben wir mit etwa 30 Teilnehmern auch ein Unternehmen in unserer Stadt besucht: Systembad van der Ende. Wir haben das MIT-Bundes-Jubiläum herausgestellt und gleichzeitig Jörn van der Ende mit der Auszeichnung "Unternehmer des Jahres 2016" geehrt. Ausschlaggebender Grund für die Auszeichnung ist der erfolgreiche Generationswechsel den das Familienunternehmen vollzogen hat. Ein solcher Wechsel ist alles andere als selbstverständlich und oft genug gibt es erhebliche Reibereien zwischen Alt und Jung, wenn sich überhaupt ein Nachfolger in der Familie findet.

 

Wir freuen uns zudem, den Juniorunternehmer Jörn van der Ende nun auch in den Reihen der MIT-Mitglieder in Neukirchen-Vluyn begrüßen zu dürfen. Wenn Sie so wollen, war das auch der Geburtstag des Unternehmers in der MIT. Daher spricht die Presse auch vom doppelten Geburtstag. 

 

Auch in diesem Jahr fand die Veranstaltung "Unternehmer des Jahres" großen Anklang und war gut besucht. Nach Friedrich Freiherr von der Leyen in 2015 war es nun das 2. Mal, dass wir diese Auszeichnung verliehen haben. Aufgrund der positiven Resonanz, streben wir an, dieses Veranstaltungsformat und die Auszeichnung fortzuführen.

 

Bei der Ehrung (v.l.): Michael Darda, Gisela van der Ende, Adrianus van der Ende und der Unternehmer des Jahres Jörn van der Ende. Foto: Reichwein
Bei der Ehrung (v.l.): Michael Darda, Gisela van der Ende, Adrianus van der Ende und der Unternehmer des Jahres Jörn van der Ende. Foto: Reichwein

MIT Neukirchen-Vluyn
vertreten durch den Vorsitzenden:

 

Michael Darda
Ringstr. 3 E
47506 Neukirchen-Vluyn

 

Telefon 02845 5546 

E-Mail info@mit-neukirchen-vluyn.de