· 

10. Politisches Frühstück

mit Sven Gössmann, Chefredakteur der Rheinischen Post Düsseldorf Thema: Die Medien  - 4. Macht im Staat?

 

Ist Karl-Theodor zu Guttenberg aufgrund der Medienberichte gescheiter? Führen die Medien im Zusammenhang mit den EHEC-verseuchten spanischen Gurken eine Kampagne gegen die Landwirtschaft? „Das ist eine falsche Sicht. Die Medien sind allerhöchstens Kontrolleur und Berichterstatter. Wir setzen keine Trends, aber wir verstärken sie.“ Sicher gäbe es Medien, die solche Dinge zu einer Sensation machen, aber auch hier gäbe es einen Anlass und einen Grund dafür nachzufragen. Zu Karl-Theodor zu Guttenberg sagte Gössmann: „Ich fand den super! Das Ehepaar zu Guttenberg hat uns Journalisten etwas gegeben, was sie brauchen würden. Wer mit dem Medien-Aufzug hochfährt, fährt bisweilen auch mit diesem Aufzug runter.“ Wenn überhaupt von Medien als Macht im Staat die Rede sei, dann müsste man inzwischen das Internet als 5. Macht nennen. Gegen die Anonymität des Internets sei deutlich schwieriger vorzugehen. Abschließend warb Gössmann für die Partnerschaft von Medien und Politik.    

MIT Neukirchen-Vluyn
vertreten durch den Vorsitzenden:

 

Michael Darda
Ringstr. 3 E
47506 Neukirchen-Vluyn

 

Telefon 02845 5546 

E-Mail info@mit-neukirchen-vluyn.de